BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

TSV Schwaförden 1924 e.V.

Scholer Straße 127
27252 Schwaförden

Telefon (04277) 610

E-Mail E-Mail:
www.tsv-schwafoerden.de


Fotoalben



Aktuelle Meldungen

TTVN-Race: Gelungene Triple-Premiere in Schwaförden

(13. 09. 2020)

TTVN-Race: Gelungene Triple-Premiere in Schwaförden

Zum ersten Mal richtete die TT-Sparte des TSV Schwaförden TTVN Races aus. Der Verein liegt im Kreis Diepholz und wagte sich bei der Premiere direkt an ein Triple, also gleich drei Turniere an einem Tag direkt nacheinander. Das TSV-Team um Initiator Christoph Kaup begrüßte am Samstag 3x13 Spieler, darunter Akteure aus der den eigenen Reihen, Nachbarvereinen, aber auch aus Emden, Dortmund, Hannover, Braunschweig, Wolfsburg und Bremen.

Fabian Bredemeyer, Udo Zlobinski und Noah Stumpe erspielten sich jeweils den 1. Platz. Bei allen drei Turnieren duellierten sich 13 Starter im „Schweizer System“. Zlobinski und Stumpe konnten sich jeweils mit einer makellosen Spieldifferenz von 6:0 durchsetzen, auch wenn einige enge Matches dabei waren. Bredemeyer setzte sich in seinem Feld mit 5:1 durch. Dauerbrenner Thomas Mauczik konnte ihm zwar ein Spiel abnehmen, aber den Gesamtsieg nicht wegnehmen. Die Spielstärken reichten über den Tag verteilt von 1750 bis 1150 TTR Punkten.

Für den Gastgeber war es ein gelungener Auftakt. „Wir haben viel Lob erhalten. Das freut uns sehr und motiviert uns für weitere Veranstaltungen“, so Kaup.  Michel Hildach und Jessica Riess aus der Turnierleitung ergänzten: „Das Modell der TTVN Races bietet zahlreiche Vorteile für die Aktiven - neue Gegner, viel Wettkampferfahrung für den Ligabetrieb und kurze Wartezeiten sind nur einige davon.“
Die Teilnehmergebühren möchten wir in die Mitgliederpflege investieren, wobei der Neuaufbau der Jugendabteilung, der seit eineinhalb Jahren gut voranschreitet, im Focus ist.

Die nächsten Races sind bereits gebucht oder in der Pipeline, nachzulesen unter www.click-tt.de. Außerdem kann der Verein über direkt kontaktiert werden.  

Foto zur Meldung: TTVN-Race: Gelungene Triple-Premiere in Schwaförden
Foto: Teilnehmer TTVN

Qualitätssiegel PLUSPUNKT GESUNDHEIT für Kirsten Liono_Mbeli

(26. 08. 2020)

Das Qualitätssiegel „PLUSPUNKT GESUNDHEIT DTB“ und „SPORT PRO GESUNDHEIT DOSB“ wurde dem TSV Schwaförden und seiner Übungsleiterin Kirsten Liono-Mbeli verliehen. Das Qualitätssiegel gilt für das Angebot Rehabilitationssport bei orthopädischen Erkrankungen/Sport bei Osteoporose und wird nur an geprüfte gesundheitsfördernde Bewegungsangebote verliehen.

Bei der Übergabe überraschten Thomas Lund (1. Vorsitzender) und Ines Plate (Fachwartin Gesundheitssport beim Turnkreis Diepholz) Kirsten mit einem Blumenstrauß.

Kirsten Liono-Mbeli wird ab dem 08. September eine Rehasport Gruppe beim TSV Schwaförden anbieten.

Information und Fragen dazu unter der Telefonnummer: 0151-53102548

Foto zur Meldung: Qualitätssiegel PLUSPUNKT GESUNDHEIT für Kirsten Liono_Mbeli
Foto: Qualitätssiegel PLUSPUNKT GESUNDHEIT für Kirsten Liono_Mbeli

Tischtennis Schnupperkurs in Schwaförden

(24. 08. 2020)

Die Tischtennissparte des örtlichen TSV lädt nach den Sommerferien wieder Kinder zwischen 8 und 12 Jahren zum Schnuppern ein.

Ab Freitag 04.09.2020 können sich Kinder auf spielerische und pädagogisch sinnvolle Art und Weise mit Ball und Schläger vertraut machen. Im Vordergrund stehen dabei neben Teamgefühl und sozialem Miteinander vor allem Spaß und Abwechslung. Schnelle Erfolgserlebnisse und spannende Herausforderungen machen den Schnupperkurs zu einem reizvollen Angebot.
Jeweils freitags finden die insgesamt fünf Trainingseinheiten von 16:00 - 17:00 Uhr in der Sporthalle an der Oberschule Schwaförden statt. Der Schnupperkurs richtet sich an alle Kinder, egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse und endet am 09.10. mit einem Nachwuchsturnier, den Mini-Meisterschaften. Mitzubringen sind Sportsachen und etwas zu trinken. Fragen beantworten Jugendwart Michel Hildach (017632975748) und Kursleiter Christoph Kaup (01743257759) gerne.

Aufgrund der Corona-Situation werden die Kontaktdaten der Kursteilnehmer dokumentiert.

 

Foto zur Meldung: Tischtennis Schnupperkurs in Schwaförden
Foto: Tischtennis Schnupperkurs in Schwaförden

Tischtennis-Jugend campte an der Ostsee

(01. 08. 2020)

OLB unterstützte anlässlich ihres Jubiläumsjahres Vereine aus Norddeutschland

Schwaförden/Grömitz; Nach einem Wochenende Erholung vom Ferienspaß stand ein weiteres Highlight an. Eine Delegation der Tischtennis-Jugendabteilung unternahm nach aktuellen Vorgaben eine Jugendreise nach Grömitz. Die 20 Teilnehmer genossen eine Woche Camping am Lensterstrand, gespickt mit mehreren Tagesausflügen in die Umgebung. Die Betreuer um Jugendtrainer Christoph Kaup hat sich bereits vor Monaten um abwechslungsreiche Aktivitäten bemüht und war froh als es letztendlich doch noch „grünes Licht“ gab. Zum Programm gehörten unter anderem eine AOK-Strandolympiade, ein Besuch im Hansapark in Sierksdorf, Klettern im Hochseilgarten und die Ostseetherme in Scharbeutz. Tägliches Baden in der Ostsee versüßten die Sommertage unter freiem Himmel, die meist mit Lagerfeuer und Stockbrot endeten. Am Ende war die Fahrt noch schöner als erhofft. Die 15 Jugendlichen hatten eine sehr schöne Zeit zusammen. Sie haben sich während der gesamten Freizeit mit eigenen Ideen, Verantwortung und Wertschätzung eingebracht und viele Wünsche konnten erfüllt werden.

Unterstützt wurde die Fahrt insbesondere durch die Oldenburgische Landesbank (OLB), die im zurückliegenden Jubiläumsjahr Vereine einlud ihre Großprojekte vorzustellen. Die TT-Abteilung des TSV Schwaförden gehörte zu den glücklichen 150 Gewinnern in Norddeutschland, die eine solche Unterstützung in Höhe von 1000€ für ihre Fahrt verwenden durfte.

Kaup bilanzierte positiv: „Die Jungen und Mädchen haben das ganz großartig gemacht, insbesondere unter Berücksichtigung der aktuellen Situation.  Mein Team hat bereits jetzt in Aussicht gestellt, dass wir alle Hebel in Bewegung setzen wollen, diese Sommerfreizeit im nächsten Jahr zu wiederholen. Unser Dank gilt allen Beteiligten, die zum Gelingen des Projektes beigetragen haben, in finanzieller, personeller oder anderer Hinsicht.“

Foto zur Meldung: Tischtennis-Jugend campte an der Ostsee
Foto: Tischtennis-Jugend campte an der Ostsee

Mitglieder bauen mobile Minigolf-Anlage

(27. 07. 2020)

Einige Engagierte haben zu Beginn der Ferien eine selbstgebaute Minigolf-Anlage auf dem Sportplatz erbaut. Das Material dazu wurde von Sponsoren, Mitgliedern oder Freunden des Vereins bereitgestellt. Die kleine Attraktion, bestehend aus 12 verschiedenen Stationen, steht allen kleinen und großen Hobbygolfern noch bis zum 31.07. kostenlos zur Verfügung. Holzschläger, Tennisbälle und Spielzettel stehen auf dem Sportplatz ebenfalls zur Ausleihe bereit. Über eine kleine Spende zu Gunsten sozialer Projekte aus dem Ort wäre das Aufbauteam (Timo Focke, Janis Ehlers, Andre Wachendorf, Patrick Lübbering, Michel Hildach und Christoph Kaup) dankbar.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Sulinger Autoverwertung, Fa. Hadeler, Fa. Lübbering und allen anderen Unterstützern und Helfern.

Foto zur Meldung: Mitglieder bauen mobile Minigolf-Anlage
Foto: Mitglieder bauen mobile Minigolf-Anlage

Neue Mädchengruppe im Tischtennis

(03. 02. 2020)

In der Sparte Tischtennis hat sich jetzt eine Mädchengruppe gebildet.

 

Trainiert wird immer montags von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Schulsporthalle Schwaförden.

Foto zur Meldung: Neue Mädchengruppe im Tischtennis
Foto: Neue Mädchengruppe im Tischtennis

Termine

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden