BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Ortsentscheid mini-Meisterschaften

11. 10. 2020

Ortsentscheid mini-Meisterschaften

Die neuen mini-Meister heißen Maira Grünhagen und Hanno Winte

Die Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-mini-Meisterschaften beim TSV Schwaförden heißen Maira Grünhagen und Hanno Winte. Die Talente setzten sich in der/den Altersgruppen 9-/10-Jährige durch. In der zusätzlichen Altersklasse der bis 8-jährigen siegte Liam Frese. 

Insgesamt gingen am Wochenende in der Sporthalle an der OBS Schwaförden 15 Mädchen und Jungen an den Start. „Die Veranstaltung war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg, für die Teilnehmenden und für den Verein“, bilanzierte Jugendtrainer Christoph Kaup. Der Spartenleiter der Tischtennis-Abteilung Lothar Heitmann freute sich ebenfalls über den erneuten Zuspruch: „Es waren viele neue Gesichter dabei. Die Kinder hatten viel Spaß bei den mini-Meisterschaften. Auch den Eltern, die ihre Kinder begleitet haben, hat es gut gefallen.“

Die mini-Meisterschaften, die erstmals 1983 ausgetragen wurden, sind mit mehr als 1,4 Millionen Teilnehmenden eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen im deutschen Sport überhaupt. Unterstützt wurden die mini-Meisterschaften in Schwaförden vom Syker Stempel und der Firma Hadeler, die sich gemeinsam mit dem TSV um kleine Mitmachpreise kümmerten. 

 

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Mädchen 9-/10-Jährige
Maira Grünhagen
Jule Bockhop
Enni Wortmann

Jungen 8-Jährige und Jüngere
Liam Frese
Mats Buschmann
Leo Joksch

Jungen 9-/10-Jährige
Hanno Winte
Lias Gerke
Gregor Moraites

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ortsentscheid mini-Meisterschaften

Fotoserien zu der Meldung


Ortsentscheid mini-Meisterschaften (11. 10. 2020)

 

Termine

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden